Bibliographie Wolfram Kleiss 1960-2016

 

1. "DIE ÖFFENTLICHEN GEBÄUDE VON CAMBODUNUM" in: Materialhefte zur Bayerischen Vorgeschichte; und als Dissertationsdruck. 1962.

2. Besprechung: "DER FELSBERG IM ODENWALD" in: Germania 38, 1960.

3. Besprechung: "DAS THEATER VON EPIDAUROS" in: Bibliotheca Orientalis XXI Nr. 5/6, 1964.

4. "VORLÄUFIGER BERICHT ÜBER DIE GRABUNGEN AM TAKHT-I SULEIMAN UND ZENDAN-I SULEIMAN" 1960 in Archäologischer Anzeiger 76/1961, 53 ff.

5. "VORLÄUFIGER BERICHT ÜBER DIE GRABUNGEN AM TAKHT-I SULEIMAN UND ZENDAN-I SULEIMAN" "1961" in: Archäologischer Anzeiger 77, 1962, 665 ff.

6. "VORLÄUFIGER BERICHT ÜBER DIE GRABUNGEN AM TAKHT-I SULEIMAN UND ZENDAN-I SULEIMAN" "1962" in: Archäologischer Anzeiger 79, 1964, 27 ff.

7. "VORLÄUFIGER BERICHT ÜBER DIE GRABUNGEN AM TAKHT-I SULEIMAN UND ZENDAN-I SULEIMAN" "1963/64" in: Archäologischer Anzeiger 80, 1965, 697 ff.

8. "ZUR REKONSTRUKTION DES URARTÄISCHEN TEMPELS" in: Istanbuler Mitteilungen 13/14, 1963/64, 1 ff.

9. "NEUE BEFUNDE ZUR CHALKOPRATENKIRCHE IN ISTANBUL" in: Istanbuler Mitteilungen 15, 1965, 149 ff.

10. "GRABUNGEN IM BEREICH DER CHALKOPRATENKIRCHE IN ISTANBUL 1965" in: Istanbuler Mitteilungen 16, 1966, 217 ff.

11. "BEOBACHTUNGEN IN DER HAGIA SOPHIA IN ISTANBUL" In: Istanbuler Mitteilungen 15, 1965, 168 ff.

12. "TOPOGRAPHISCH-ARCHÄOLOGISCHER PLAN VON ISTANBUL" Deutsches Archäologisches Institut, Istanbul 1965; 2. Auflage 1967.

13. "DIE MASJID MIR BOZORG IN AMOL" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran; NF 1, 1968, 163 ff.

14. "DIE SASANIDISCHEN KAPITELLE AUS VENDERNI" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 1, 1968, 143 f.

15. Besprechung: "TEMPLES IN ROMAN BRITAIN" in: Germania 45, 1967.

16. "LE MONASTERE ARMENIEN DE SAINT THADDAE EN AZERBAIDJAN (IRAN) in: Archaeologia Nov./Dez. 1967, 72-75.

17. "DAS KLOSTER DES HEILIGEN THADDAEUS (KARA KILISE) IN IRANISCH-AZERBAIDJAN" in: Istanbuler Mitteilungen 17, 1967, 291 ff.

18. "NEUE BEFUNDE ZUR CHALKOPRATENKIRCHE IN ISTANBUL" in Akten des VII. Internationalen Kongresses für Christliche Archäologie, Trier, September 1965; erschienen 1969.

19. Besprechung Heinz Kahler: "DIE HAGIA SOPHIA" in: Gnomon 41, 1969, 610 ff.

20. "URARTÄISCHE PLÄTZE IN IRANISCH-AZERBAIDJAN" in: Istanbuler Mitteilungen 18, 1968, 1 ff.

21. "DAS ARMENISCHE KLOSTER DES HEILIGEN STEPHANOS IN IRANISCH-AZERBAIDJAN" in: Istanbuler Mitteilungen 18, 1968, 270 ff. Mit Nachtrag zu Istanbuler Mitteilungen 17, 1967, 291 ff: "EINE ARMENISCHE KAPELLE BEI ST. THADDÄUS".

22. "BERICHT ÜBER ZWEI ERKUNDUNGSFAHRTEN IN NORDWEST-IRAN" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 2, 1969, 7 ff.

23. "FUNDNOTIZEN ÜBER GRABUNG UND SURVEYS IN AZERBAIDJAN" (in deutscher Sprache) in:

IRAN VI, 1968, 166 f

IRAN VII, 1969, 188

IRAN VIII, 1970, 176-178

IRAN IX, 1971, 165-168

IRAN X, 1972, 185 f

IRAN XI, 1973, 185-188

IRAN XII, 1974, 205-207

IRAN XIII, 1975, 174-176

IRAN XIV, 1976, 154-157

IRAN XV, 1977, 181-182

IRAN XVII, 1979, 145-148

24. "URARTÄISCHE ARCHITEKTUR UND KUNST" in: Barrasihaye Tarikhi, Nr. 6, 1970, 1-10 deutsch, 1-19 persisch.

25. "BERICHT ÜBER DIE AUSGRABUNGEN IN BASTAM 1969" in: Bastan Chenassi va honar-e Iran, No. 3, 1969, 3-6 deutsch, 77-83 persisch.

26. "BERICHT ÜBER ERKUNDUNGSFAHRTEN IN NORDWEST-IRAN IM JAHRE 1969 in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 3, 1970, 107 ff.

27. "AUSGRABUNGEN IN DER URARTÄISCHEN FESTUNG BASTAM (RUSAHINILI) 1969" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 3, 1970, 7 ff.

28. "ZUR TOPOGRAPHIE DES PARTHERHANGES IN BISUTUN" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 3, 1970, 133 ff.

29. "DAS SAFAVIDISCHE KARAVANSEREI VON BISUTUN" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 3, 1970, 289 ff.

30. "ZUR AUSBREITUNG URARTUS NACH OSTEN" in: Istanbuler Mitteilungen 19/20, 1969/70, 125 ff.

31. "ZENDAN-i SULEIMAN, DIE BAUWERKE" mit Vorwort und Einleitung von Rudolf Naumann, 1971

32. "BERICHT ÜBER ERKUNDUNGSFAHRTEN IN IRAN IM JAHRE 1970" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 4, 1971, 51 ff.

33. "DIE FELSABTREPPUNGEN VON PERSEPOLIS", Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 103, 1971, 69 ff.

34. "DER TAKHT-i RUSTAM BEI PERSEPOLIS UND DAS KYROS-GRAB IN PASARGADAE", in: Archäologischer Anzeiger 1971, 157 ff.

35. "AUSGRABUNGEN IN BASTAM" in: Bastan Chenassi va honar-e Iran, 1971, 44 ff.

36. "BERICHT ÜBER ERKUNDUNGSFAHRTEN IN IRAN IM JAHRE 1971" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 5, 1972

37. "AUSGRABUNGEN IN DER URARTÄISCHEN FESTUNG BASTAM 1970" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 5, 1972

38. "BASTAM 1972", Proceedings of the First Annual Symposium of Archaeological Research in Iran, Iran Bastan Museum, November 1972, 1973 (nur als Sonderdruck erschienen)

39. "QAL'eh ZOHAK IN AZERBAIDJAN" ebenda (in Form von Sonderdrucken)

40. "BERICHT ÜBER ERKUNDUNGSFAHRTEN IN IRAN IM JAHRE 1972" in: Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 6, 1973, 7 ff.

41. "EXCAVATION OF THE URARTIAN FORTES RUSAHINILI, BASTAM 1969" in: Bulletin of the Asia Institute of Pahlavi University Shiraz, 1973, 16 ff.

42. "PLANAUFNAHMEN URARTÄISCHER BURGEN IN IRANISCH AZERBAIDJAN IM JAHRE 1972", -Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 6, 81 ff.

43. "EIN URARTÄISCHES GAZELLENKOPF-TRINKGEFÄSS AUS BASTAM" ebenda, 92 f.

44. "QALEH ZOHAK IN AZERBAIDJAN", ebenda, 163 ff.

45. "EIN ISLAMISCHER VIERPFEILERBAU IN ABAGLU BEI TAKESTAN" ebenda, 273 ff.

46. "URARTÄISCHE PLÄTZE IN WEST-AZERBAIDJAN" in: Memorial Volume of the V. International Congress of Iranian Art and Archaeolog: Vol. 1, 1972, 111 ff, erschienen 1973

47. "BEMERKUNGEN ZUR KIRCHE JOHANNES DES TÄUFERS IN ISTANBUL-BAKIRKÖY (HEBDOMON)" in: Melanges Mansel I (Mansel'e Armagan), Turk Tarih Kurumu Yayinlari Dizi VII, 1974, 207-219

48. QIZ QALEH OBERHALB HAMADAN UND DER GRABTURM BEI TUISSERKHAN" Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 7, 1974, 41 ff.

49. " PLANAUFNAHMEN URARTÄISCHER BURGEN UND NEUFUNDE URARTÄISCHER ANLAGEN IN IRANISCH AZERBAIDJAN IM JAHRE 1973", ebenda S. 79 f

50. "DIE URARTÄISCHEN ANLAGEN IN BASTAM NACH DER GRABUNG 1973", ebenda S. 107 ff.

51. "BEMERKUNGEN ZU DEN CHAHAR TAQS (VIERBOGENBAUTEN) VON QASR-i SHIRIN UND IZADKHAST", ebenda S. 197 ff.

52. "DIE FESTUNG QALEH SEIDJ DUKKAN BEI SARPOL-i ZOHAB IN WEST-IRAN", ebenda S. 215 ff.

53. "BEOBACHTUNGEN IN KHARRAGAN", ebenda 223 f.

54. "STRASSENSTATIONEN UND KARAVANSERAILS IN WEST-IRAN", ebenda S. 231 ff.

55. "DIE AUSGRABUNGEN IN BASTAM 1973 UND ERFORSCHUNG URARTÄISCHER PLÄTZE IN AZERBAIDJAN", Proceedings of the II. Annual Symposium on Archaeological Research in Iran, 1973, 180 ff.

56. "EYVAN-I Kerkha", Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 8, 1975, 11 f.

57. "BOLURABAD", zusammen mit St. Kroll, ebenda S. 15 ff.

58. "SIEDLUNGEN UND BURGEN IN AZERBAIDJAN", ebenda S. 27 ff.

59. "PLANAUFNAHMEN URARTÄISCHER BURGEN UND URARTÄISCHER NEUFUNDE IN IRANISCH AZERBAIDJAN IM JAHRE 1974", ebenda S. 51 ff.

60. "FUNDNOTIZEN ZU EINIGEN SÄULENBASEN AUS WEST-IRAN", ebenda S. 75 f.

61. "DAS UNVOLLENDETE ACHAEMENIDISCHE FELSGRAB BEI PERSEPOLIS", zusammen mit P. Calmeyer, ebenda S. 81 ff.

62. "BEOBACHTUNGEN IN DER UMGEBUNG VON SARPOL-I ZOHAB", ebenda S. 123 ff.

63. "VORISLAMISCHE RUINEN IM NÖRDLICHEN ZAGROS", ebenda S. 133 ff

64. "BEFESTIGUNGEN UND STRASSENSTATIONEN AUS VORISLAMISCHER UND AUS ISLAMISCHER ZEIT IN WEST-IRAN", ebenda 211 ff.

65. "ISLAMISCHE KULTBAUTEN IN WEST-IRAN", ebenda S 241 ff.

66. "DIE MADRASA-YE HAN IN SHIRAZ", ebenda, S 255 ff.

67. "EIN KUPPELBAU IN MALAYER", ebenda S. 279

68. "TOPOGRAPHISCHE KARTE VON URARTU", zusammen mit H. Hauptmann und anderen; Archäologische Mitteilungen aus Iran, Ergänzungsband 3, 1976

69. "URARTÄISCHE ARCHITEKTUR IN: "URARTU, EIN WIEDERENTDECKTER RIVALE ASSYRIENS", Katalog der Ausstellung München 1976, S. 28-44

70. "DIE AUSGRABUNGEN IN DER URARTÄISCHEN BURG BASTAM IM JAHRE 1974 und Erforschung weiterer urartäischer Plätze in Azerbaidjan, Proceedings of the Illrd Annual Symposium on Archaeological Research in Iran, 1974, 189 ff.

71. "BEOBACHTUNGEN IN DER UMGEBUNG VON PERSEPOLIS UND NAQSH-I RUSTAM", Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 9, 1976, 131 ff.

72. "DER SAFAVIDISCHE PAVILLON IN QASVIN", ebenda S. 253 ff.

73. "URARTÄISCHE PLÄTZE IM IRAN", ebenda, 19 ff.

74. "ZWEI PLÄTZE DES 6. JAHRH.V.CHR. IN IRANISCH AZERBAIDJAN" zusammen mit St. Kroll, ebenda, 107 ff.

75. "BURGANLAGEN UND BEFESTIGUNGEN IN IRAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran, NF 10, 1977, 23 ff.

76. "URARTÄIS CHE PLÄTZE IN IRAN (STAND DER FORSCHUNG HERBST 1976) zusammen mit St. Kroll, ebenda, 53 ff.

77. "ALTE WEGE IN WEST-IRAN", ebenda, 137 ff.

78. "KLEINERE KUPPELBAUTEN IN IRAN", ebenda, 231 ff.

79. "HINWEISE ZU EINIGEN SELDJUKISCHEN UND MONGOLISCHEN BAUTEN IN IRAN", ebenda, 293 ff.

80. "KARAWANENWEGE IN IRAN", ebenda, 301 ff.

81. "ERGÄNZUNG ZUM STADTTOR VON KHOY", ebenda, 323 f.

82. "DER QADJAREN-PAVILLON SULEIMANIYEH IN KARADJ" zusammen mit H.v.Gall, ebenda, 325 ff.

83. "DAS MUHAMMADIYEH-TOR IN ALT-TEHERAN, ebenda, 341 ff.

84. "BASTAM / RUSA-I URU.TUR, FÜHRER ZU ARCHAEOLOGISCHEN PLÄTZEN IN IRAN", Bd. 1, 1977

85. "DIE AUSGRABUNGEN IN BASTAM , Bericht über die 28. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung in Kassel 1975", 1978, 8 f.

86. "DIE AUSGRABUNGEN IN DER URARTÄISCHEN BURG UND.SIEDLUNG IN BASTAM 1977", Erevan 1978, Sonderdruck, II. International Symposium on Armenian Art.

87. "BASTAM AND THE EAST OF URARTU", Atti del Primo Simposio Internazionale di Acte Armena, Venezia, 1978, 395 ff.

88. "DIE PORTUGIESISCHE SEEFESTUNG AUF DER INSEL HORMOZ AM PERSISCHEN GOLF", architectura, Zeitschrift für Geschichte der Baukunst, 8, 1978, 166 ff.

89. "AUSGRABUNGEN IN DER URARTÄISCHEN BURGANLAGE BASTAM", Proceedings of the Xth International Congress of Classical Archaeology, Ankara, 1978, 49 ff.

90. "ZUM STAND DER URARTU-FORSCHUNG IN IRAN", Archäologischer Anzeiger 1979, 145 ff.

91. "HÜGELGRÄBER IN NORDWEST-AZERBAIDJAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 11, 1978, 13 ff.

92. "FRÜHGESCHICHTLICHE UND MITTELALTERLICHE BURGEN IN IRAN", ebenda, 19 ff.

93. "URARTÄISCHE PLÄTZE UND ANLAGEN DES 2. - 1. JAHRTAUSENDS V.CHR. IN IRAN", ebenda, 27 ff.

94. "FELSGRÄBER SÜDÖSTLICH VON BEHBAHAN", ebenda 87 f.

95. "KUPPEL- UND RUNDBAUTEN AUS SASANIDISCHER UND ISLAMISCHER ZEIT IN IRAN", ebenda, 151 ff.

96. "DAS ARMENISCHE KLOSTER OZLU UND ANDERE CHRISTLICHE DENKMÄLER IN NORDWEST-AZERBAIDJAN", ebenda, 181 ff.

97. "BASTAM I, AUSGRABUNGEN IN DEN URARTÄISCHEN ANLAGEN 1972-1975", mit anderen Autoren, Berlin 1979, 9 ff.

98. "ZUR TOPOGRAPHIE VON OST-URARTU" Akten des VII. Internationalen Kongresses für iranische Kunst und Archäologie München 1976, Berlin 1979, 188 f.

99. "BASTAM, AN URARTIAN CITADEL COMPLEX OF THE SEVENTH CENTURY B.C.", American Journal of Archaeology 84, 3, 1980, 299-304.

100. "RAVAZ UND YAKHVALI, ZWEI BEFESTIGTE PLÄTZE DES 3.JAHRTAUSENDS" Archäologische Mitteilungen aus Iran 12, 1979, 27 ff.

101. "VERMESSENE URARTÄISCHE PLÄTZE IN IRAN UND NEUFUNDE (STAND DER FORSCHUNG 1978)", Archäologische Mitteilungen aus Iran 12, 1979, 183 ff.

102. "MADAR-E SULEIMAN, DAS GRAB DES KYROS ALS ISLAMISCHES HEILIGTUM Archäologische Mitteilungen aus Iran 12, 1979, 281 ff.

103. "FRÜHARMENISCHE BURGEN IN NORDWEST-AZERBAIDJAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 12, 1979, 289 ff.

104. "DIE MASJID SANG IN TARK", Archäologische Mitteilungen aus Iran 12, 1979, 353 ff.

105. "ARMENISCHE KIRCHEN IN AZERBAIDJAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 12, 1979, 361 ff.

106. "STEINMETZZEICHEN AN IRANISCHEN BAUTEN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 13, 1980, 113 f.

107.. "QADJARISCHE LEHMZIEGELGEBÄUDE BEIM KARAVANSERAIL DAIHR", Archäologische Mitteilungen aus Iran 13, 1980, 201 ff.'

108. "DIE BURGEN VON LIBLIUNI ( SEQUINDEL ) ", Archäologische Mitteilungen aus Iran 13, 1980, 21 ff.

109. "EUROPÄISCHE BEFESTIGUNGSARCHITEKTUR IN IRAN VOM 16. BIS ZU 19. JAHRHUNDERT", Archäologische Mitteilungen aus Iran 13, 1980, 167 ff.

110. "DIE SAFAVIDISCHEN SCHLÖSSER IN DER WÜSTE ÖSTLICH DES GROSSEN SALZSEES", Archäologische Mitteilungen aus Iran 13, 1980, 179 ff.

111. "ZUR ENTWICKLUNG DER ACHAEMENIDISCHEN PALASTARCHITEKTUR", IRANICA ANTIQUA XV, 1980, 199 ff.

112. "TYPEN IRANISCHER KARAVANSERAILS" , ARCHITECTURA, Zeitschrift für Geschichte der Baukunst 11,2, 1981, 111 ff. ERSCHIEN AUCH IM BERICHT ÜBER DIE 31. TAGUNG FÜR AUSGRABUNGSWISSENSCHAFT UND BAUFORSCHUNG (KOLDEWEY-GESELLSCHAFT) BONN, 1982

113. "BEMERKUNGEN ZUM SOGENANNTEN HEIDENTOR IN CARNUNTUM" , GERMANIA 60, 1982, 222 ff.

114. Besprechung "BIBLIOGRAPHIE ANALYTIQUE DE L'ARCHEOLOGIE DE L'IRAN ANCIEN" (L.Vanden -Berghe) in Orientalistische Literaturzeitung 77. Jahrgang, 1982, Nr. 1, 68-69.

115. "ABBASABAD (KARAVANSERAIL) " in ENCYCLOPAEDIA IRANICA, Vol. 1, Fasc. 1, 1982, 85-86.

116. "VORGESCHICHTLICHE, URARTÄISCHE UND MITTELALTERLICHE BURGEN IN OST-AZERBAIDJAN (EIN NACHTRAG ZU DEN ERGEBNISSEN 1978)", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 9 ff.

117. "EINE URARTÄISCHE SCHNABELKANNE AUS TOPRAKKALE (VAN), Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 21 f.

118. "FELSZEICHEN IM BEREICH URARTÄISCHER ANLAGEN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 23 ff.

119. "EIN ABSCHNITT DER ACHAEMENIDISCHEN KÖNIGSTRASSE VON PASARGADAE UND PERSEPOLIS NACH SUSA, BEI NAQSH-I RUSTAM" , Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 45 ff.

120. "BEMERKUNGEN ZU ACHAEMENIDISCHEN FEUERALTÄREN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 61 f.

121. "BEMERKUNGEN ZUM SÄULENBAU VON KHURHA", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 65 ff.

122. "MITTELALTERLICHE BURGEN IM ZENTRALIRANISCHEN HOCHLAND", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 95 ff.

123. "NOTIZ ZUR ALI SHAH MOSCHEE (ARK) IN TABRIZ", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 117 f.

124. "ISLAMISCHE KUPPELBAUTEN IN IRAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 119 ff.

125. "DAS SAFAVIDISCHE SCHLOSS KABUTAR DARREH AM KÖNIGSWEG ISFAHAN - FARAHABAD/ASHRAF ZWISCHEN GARMSAR UND FIRUZKUH", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 129 ff.

126. "DIE SAFAVIDISCHE FESTUNG MEYAN-QALEH IN MAZANDERAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 139 ff.

127. "SAFAVIDISCHE UND QADJARISCHE BRÜCKEN IN IRAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 143 ff.

128. "SCHLOSS SHAHRESTANAK NÖRDLICH TEHERAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 161 ff.

129. "EIN STADTPALAIS AUS DER QADJARENZEIT IN TEHERAN (SITZ DES GOETHE-INSTITUTS 1957-1968)", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 181 ff.

130. "STEINBRÜCHE BEI SHUSHTAR", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 197 f.

131. "DAS 'QALEH’ IN KUSHK NOSRAT AN DER HAUPTSTRASSE VON TEHERAN NACH QOM", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 199 ff.

132. "ZUM STAND DER KARAVANSERAIL-FORSCHUNG IN IRAN 1979", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981, 203 ff.

133. "EIN OVALHAUS BEI BABOL AM KASPISCHEN MEER", Archäologische Mitteilungen aus Iran 14, 1981. 207 f.

134. BESPRECHUNG: F.R. ALLCHIN / N. HAMMOND: THE ARCHAEOLOGY OF AFGHANISTAN, in: Orientalistische Literaturzeitung, 78. Jg., 1983, Nr. 1.

135. "DAS DEUTSCHE ARCHÄOLOGISCHE INSTITUT, ABTEILUNG TEHERAN", Persica X, 1982, 292 ff.

136. "SURVEY IN DER EBENE SÜDWESTLICH VON SAVEH", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 9 ff.

137. "DARSTELLUNGEN URARTÄISCHER ARCHITEKTUR", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15,1962, 53 ff.

138. "MITTELALTERLICHE BURGEN IM ELBURZGEBIRGE UND SÜDLICH VON QOM", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 237 ff.

139. "DIE KARAWANENSTATION MURGHAN AN DER KHORASSANSTRASSE ÖSTLICH VON SHAHRUD", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 279 ff.

140. "QÄLEH GABRI, NAQARAH KHANEH UND BORDJ-E YAZID BEI REYY", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 311 ff.

141. "DIE SAFAVIDISCHE SOMMERRESIDENZ FARAHABAD AM KASPISCHEN MEER", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 347 ff.

142. "SAFAVIDISCHE STAUDÄMME BEI SAVEH UND QOM", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 361 ff.

143. "DIE ISLAMISCHE FESTUNG AM TEPE HISSAR BEI DAMGHAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 375 ff.

144. "EINE BASTIONSFESTUNG SÜDLICH AHAR IN OST-AZERBAIDJAN", Archäologische Mitteilungen aus Iran 15, 1982, 389 ff.

145. BESPRECHUNG: S.A. MATHESON: PERSIEN, EIN ARCHAEOLOGISCHER FÜHRER, in: Orientalistische Literaturzeitung 79, 1984, Nr. 4, 380 f.

146. BESPRECHUNG: E.C.L. DURING CASPERS: THE BAHRAIN TUMULI, in: Orientalistische Literaturzeitung 79, 1984, Nr. 3, 289 f.

147. GRÖSSENVERGLEICHE URARTÄISCHER BURGEN UND SIEDLUNGEN, Beiträge zur Altertumskunde Kleinasiens (Festschrift Bittel), 1983, 283 ff.

148. KHOWRABAD UND DJAMGARAN, zwei vorgeschichtliche Siedlungen am Westrand des zentraliranischen Plateaus, Archäologische Mitteilungen aus Iran 16, 1982, 69 ff.

149. BEOBACHTUNGEN IN BASTAM (RUSA-I URU.TUR) IM JAHRE 1982, Archäologische Mitteilungen aus Iran 16, 1983, 105 f.

150. FUNDPLÄTZE SASANIDISCHER KAPITELLE IN VENDERNI UND IN KERMANSHAH, Archäologische Mitteilungen aus Iran 16, 1983, 317 ff.

151. POL-E QAFLAN KUH BEI MIANEH, Archäologische Mitteilungen aus Iran 16, 1983, 363 ff.

152. DIE ISLAMISCHE KERAMIK VON HORMOZ, Archäologische Mitteilungen aus Iran 16, 1983, 369 ff.

153. STEINMETZZEICHEN AN DER KHADJU-BRÜCKE IN ISFAHAN IN AUFNAHMEN VON FERDINAND HINZEN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 16, 1983, 381 ff.

154. HAMZEHABAD, EIN PLATZ AN DER KARAWANENSTRASSE VON TEHERAN/REY NACH SAVEH UND HAMADAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 17, 1984, 249 ff.

155. IRANIAN CARAVANSARAIS, zusammen mit M.Y. KIANI, Vol. 1, Teheran 1983 (in Persian)

156. URARTIAN SITES, in: M.Y. KIANI, A GENERAL STUDY ON URBANIZATION AND URBAN PLANNING IN IRAN, TEHERAN 1986, 78 ff. (in Persian)

157. THE KINGDOM OF URARTU - A PROJECT OF THE GERMAN ARCHAEOLOGICAL INSTITUTE in: UNIVERSITAS 28, 1986 No. 3, 201 f.. (in Englisch und Spanisch erschienen)

158. BRÜCKEN KONSTRUKTIONEN IN IRAN, in: ARCHITECTURA, 1983, 105ff.

159. DIE SCHLOSSER DES SCHAH ABBAS AM KÖNIGSWEG VON ISFAHAN AN DIE KÜSTE DES KASPISCHEN MEERES, in: architectura, 1986, 42 ff. ERSCHIENEN AUCH IM BERICHT ÜBER DIE 33. TAGUNG FÜR AUSGRABUNGSWISSENSCHAFT UND BAUFORSCHUNG (KOLDEWEY-GESELLSCHAFT), BONN 1986'

160. BESPRECHUNG: Curtis, I.: Nushi-i Jan III - THE SMALL FINDS in: Orientalistische Literaturzeitung 81, 1986, Nr. 4, 387 f.

161. DER SÄULENBAU VON KHURHA, Archäologische Mitteilungen aus Iran 18, 1985, 173 ff.

162. BRÜCKEN AUS SAFAVIDISCHER UND QADJARISCHER ZEIT IM NÖRDLICHEN IRAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 18, 1985, 205 ff.

163. ARMENISCHE WÜSTUNG UND KIRCHE IN TARASJANB AM ARAXES, Archäologische Mitteilungen aus Iran 18, 1985, 241 f.

164. BESPRECHUNG: BALL, W. CATALOGUE DES SITES ARCHEOLOGIQUES D'AFGHANISTAN in: Orientalistische Literaturzeitung 81, 1986, Nr. 1, 66 f.

165. DIE KARAWANENWEGE IN IRAN AUS FRÜHISLAMiSCHER ZEIT, in: TRANSITION PERIODS IN IRANIAN HISTORY, ACTES DU SYMPOSIUM DE FRIBOURG-EN-BRISGAU 1985, STUDIA IRANICA CAHIER 5, LEUVEN 1987, 141 ff.

166. BESPRECHUNG: MÜLLER-WIENER W. +.J. CRAMER, ISTANBUL-ZEYREK, STUDIEN ZUR ERHALTUNG EINES TRADITIONELLEN WOHNGEBIETES in: Orientalistische Literaturzeitung 82, 1987, Nr. 2, 179 f.

167. AZERBAIJAN-ARCHEOLOGY in: ENCYCLOPAEDIA IRANICA VOL. III, 1987, FASC. II 215 ff.

168. BEMERKUNGEN ZUM LIMESTOR BEI DALKINGEN, GERMANIA 66, 1988, 176 ff.

169. BASTAM II, AUSGRABUNGEN IN DEN URARTÄISCHEN ANLAGEN 1977-1978, TEHERANER FORSCHUNGEN V, (Berlin 1988)

170. Qaleh (Forts), Architecture in: M.Y. Kiani, Iranian Architecture of the Islamic Period (in Persian), 1987, 105 ff.

171. Bridges, ebenda (in Persian), 129 ff.

172. Palaces, ebenda (in Persian), 236 ff.

173. LANG-I RUD, SÜDÖSTL. QOM, Archäologische Mitteilungen aus Iran 19, 1986, 191 ff.

174. BEOBACHTUNGEN AN DER WALLANLAGE VON LEILAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 19, 1986, 211 ff.

175. SAFAVIDISCHE UND QADJARISCHE BRÜCKEN IN IRAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 19, 1986, 31 ff.

176. ERLOSCHEN IST DER ALTE GLANZ (FESTUNG HORMOZ) IN: BLICK AUF HOECHST JAHR. 18, Nr. 6/88 S. 8

177. BESPRECHUNG: CHAMBON, A. TELL EL-FAR'AH I, L 'AGE DU FER, 1984 in: Orientalistische Literaturzeitung 83 (1988) 431 f.

178. BARSIAN. ENCYCLOPAEDIA IRANICA III, 8 S. 824-825

179. BARU (Festung), ebenda S. 836-837

180. BATHHOUSES (LAYOUT OF RURAL BATHHOUSES) ebenda S. 867-869

181. Aspekte urartäischer Architektur, IRANICA ANTIQUA XXIII, I 1988 (Melanges P. Amiet), 181-215

182. Die Entwicklung von Palästen und palastartigen Wohnbauten in Iran (Wien 1989)

183. Staudämme QADERABAD (FARS) und südwestlich von KASHAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1983, 99 ff.

184. QALEH GABRI BEI VERAMIN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 289 ff.

185. CAL TARKHAN SÜDÖSTLICH VON REY, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 309 ff.

186. INSELFESTUNG IM SEFID RUD NÖRDLICH RUDBAR, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 323 ff.

187. KARAWANENWEGE IN IRAN (STAND DER FORSCHUNG 1986) Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 327 ff.

188. BRÜCKEN AUS SAFAVIDISCHER UND QADJARISCHER ZEIT IN SÜDWEST- UND NORDIRAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 331 ff.

189. SCHLÖSSER UND HERRENSITZE AUF DEM LANDE AUS SAFAVIDISCHER UND QADJARISCHER ZEIT, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 345 ff.

190. DER TURM DES SCHWEIGENS BEI TEHERAN/REY, Archäologische Mitteilungen aus Iran 20, 1987, 369 ff.

191. BESTAM (BASTAM) ENCYCLOPAEDIA IRANICA VOL. TV, FASCICLE 2, LONDON - NEW YORK 1989, 175 f. FIG. 16

192. NIASAR - CHAHAR TAQ UND BURG-SIEDLUNG, ARCHAEOLOGIA IRANICA ET ORIENTALIS II, 1989, 663 ff.

193. BESPRECHUNG: D.S. WHITCOMB, BEFORE THE ROSES AND NIGHTINGALES, EXCAVATIONS AT QASR-I ABU NASR, OLD SHIRAZ, 1985, in: Orientalistische Literaturzeitung 84 (1989) 3, 327 f.

194. Iranian Caravansarais Vol. II, Teheran 1989 (Persian)

195. Zur Ausdehnung von Hubushkia nach Osten, in: Anatolia and the Ancient Near East, Studies in Honor of Tahsin Özgüc, Ankara 1989, 257 ff.

196. Bridges in the Islamic Period, in: Encyclopaedia Iranica Vol. IV, Fasc. 5, 1989, 453-455.

197. Beobachtungen in Bastam (Rusa-i URU.TUR) im Jahre 1987 in: Archäologische Mitteilungen aus Iran 21, 1988, 25 f.

198. Achaemenidische Staudämme in Fars, Archäologische Mitteilungen aus Iran 21, 1988, 63 ff.

199. Grabtürme und Imamzadehs in Nord-Iran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 21, 1988, 189 ff.

200. Die safavidischen Schlösser am Königsweg von Isfahan nach Farahabad/Ashraf am Kaspischen Meer, Archäologische Mitteilungen aus Iran 21, 1988, 223 ff.

201. Brücken aus safavidischer und qadjarischer Zeit in Südwest-und Nord-Iran II, Archäologische Mitteilungen aus Iran 21, 1988, 233 ff.

202. Qadjarische Tierplastiken, Archäologische Mitteilungen aus Iran 21, 1988, 255 ff.

203. Der Pavillontyp des iranischen Karavanserails aus safavidischer Zeit am Persischen Golf in: architectura 20, 1990, Heft 1, 73ff. Erschienen auch im Bericht über die 35. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung (Koldewey-Gesellschaft), Bonn 1990, 73 ff.

204. CAPITALS in Encyclopaedia Iranica Vol. IV, Fasc. 7, 1990, 774 ff.

205. CARAVANSARY in Encyclopaedia Iranica Vol. IV, Fasc. 8, 1990, 798-802

206. PARTHISCHE MILITÄRARCHITEKTUR IN IRAN, Akten des XIII. Internationalen Kongresses für Klassische Archäologie Berlin, 1990, 326-328

207. ZUR REKONSTRUKTION DES URARTÄISCHEN TEMPELS, Istanbuler Mitteilungen 39, 1989, 265 ff.

208. MITWIRKUNG IN: M.Y. KIANI, IRANIAN ARCHITECTURE OF THE ISLAMIC PERIOD Vol. 2, A LIST OF MONUMENTS, Teheran 1989

209. CASTLES, Encyclopaedia Iranica Vol. V Fasc. I 65-70

210. KASTENMAUERN IN DER FRÜHEN IRANISCHEN ARCHITEKTUR, in: Melanges Jean Perrot, Editions Recherche sur les Civilisations, Paris, 1990, 165 ff.

211. CEHEL SOTUN, QAZVIN in ENCYCLOPAEDIA IRANICA VOL. V, FASC. 2, 1990, 116-117

212. VORGESCHICHTLICHE UND VORISLAMISCHE SIEDLUNGEN NÖRDLICH VON QASVIN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 22, 1989, 1 ff.

213. SURVEYBEFUNDE AUS DER UMGEBUNG VON BISUTUN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 22, 1989, 23 ff.

214. RUNDE BURGANLAGEN IN NORD-IRAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 22, 1989, 151 ff.

215. SIEDLUNGSFORMEN AUS ISLAMISCHER ZEIT IM GEBIET VON ZAVIYEH ZARAND ZWISCHEN TEHERAN UND SAVEH, Archäologische Mitteilungen aus Iran 22, 1989, 183 ff.

216. TEPE NACIN IN DER EBENE VON HASANABAD / KENARGIRD, Archäologische Mitteilungen aus Iran 22, 1989, 291 ff.

217. QADJARISCHE KAPITELLE UND BAUGLIEDER, Archäologische Mitteilungen aus Iran 22, 1989, 339 ff.

218. DIE AUSGRABUNGEN IN DER URARTÄISCHEN FESTUNG BASTAM IN IRAN, in: Nürnberger Blätter zur Archäologie, Doppelheft 3/4, Jahrgänge 1986-87 und 1987-88, 30-32

219. KARAWANSERAIL DIVAN (DIVDAN), Studia Iranica 20, 1991, Fasc. 2, 219-227

220. ANATOLISCHE UND IRANISCHE KARAWANSERAILS IN SELDSCHUKISCHER ZEIT, X Türk Tarih Kongresinden ayrilasim, Ankara 1991, 945-950

221. URARTÄISCHE FUNDAMENTIERUNGEN in: Bautechnik der Antike, Diskussionen zur archäologischen Bauforschung Bd. 5, 1991, 128 ff.

222. ZUM TODE DES ARCHÄOLOGEN HEINZ LUSCHEY, Nachruf in Spektrum Iran, Zeitschrift für islamisch-iranische Kultur, 5. Jahrgang 1992, Heft 1, S. 91 f.

223. SURVEYS IN DER EBENE SÜDWESTLICH VON SAVEH, Archäologische Mitteilungen aus Iran 23, 1990, 1 ff.

224. BRÜCKEN AUS SAFAVIDISCHER UND QADJARISCHER ZEIT IN SÜD-UND WESTIRAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 23, 1990, 275 ff.

225. HUFEISEN AUS IRAN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 23, 1990, 299 ff.

226. IRANISCHE WASSERMÜHLEN, Archäologische Mitteilungen aus Iran 23, 1990, 311 ff.

227. Die portugiesische Seefestung Hormoz, Übersetzung von M. Samii (nach Nr. 88) in Persian, in MIRAZ-E FARHANGI Bd. 2-4, 1370 (1991/92), 90 ff.

228. COLUMNS in: Encyclopaedia Iranica Vol. VI Fasc. 1, 50 ff.

229. CONSTRUCTION MATERIALS AND TECHNIQUES IN PERSIAN ARCHITECTURE in: Encyclopaedia Iranica Vol. VI Fasc. 2, 217 ff.

230. Wasserschutzdämme und Kanalbauten in der Umgebung von Pasargadae, Archäologische Mitteilungen aus Iran 24, 1991, 23 ff.

231. Rechteckige und quadratische Befestigungen in Nordiran. Archäologische Mitteilungen aus Iran 24, 1991, 155 ff.

232. Schloß Aliabad bei Furk in Fars, Archäologische Mitteilungen aus Iran 24, 1991, 261 ff.

233. Qadjarische Festungen in Nord- und Zentraliran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 24, 1991, 269 ff.

234. Kurangun, die Burganlage am Elamischen Felsrelief in Südwest-Iran in: Aspects of Art and Iconography: Anatolia and its Neighbours, Studies in Honor of Nimet Özgüc, Ankara 1993, 357-360

235. Survey in Ost-Azerbaidjan 1991, A. Architektur, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 1-28

236. Zur Ausbreitung Urartus nach Norden, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 91 ff.

237. Dammbauten aus achaemenidischer und aus sasanidischer Zeit in der Provinz Fars, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 131 ff.

238. Beobachtungen auf dem Burgberg von Persepolis, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 155 ff.

239. Rechteckige Befestigungen und befestigte Plätze in Iran - II, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 177 ff.

240. Brücken aus Zentral- und Südiran - IV, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 235 ff.

241. Siedlungen mit Zitadellenbildung in Iran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 25, 1992, 277 ff.

242. Safavid Palaces, Ars Orientalis 23, 1993, 269 ff.

243. Achämenidische Befestigungen und Anlagen in der westlichen Umgebung von Persepolis am Kuh-e Ayub, Istanbuler Mitteilungen 43, 1993, 331-338

244. Achämenidische Wasserschutzdämme, in: Koldewey-Gesellschaft Bericht über die 37. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung in Duderstadt 1992, Bonn 1994, 49-52

245. Iranische Karavanserails. Vortrag Köln 1993 in: Spektrum Iran, Zeitschrift für Islamisch-iranische Kultur, 7. Jahrgang 1994, Heft 1, 22-32

246. Notes on the Chronology of Urartian defense architecture in: Anatolian Iron Ages 3, Proceedings of the Third Anatolian Iron Ages Colloquium held in Van, 6.-12. August 1990, Ankara 1994, 131-137

247. Darvaza (gateway) in: Encyclopaedia Iranica Vol. VII, Fascicle 1, 1994, 66-71

248. Nachruf auf Heinz Luschey in: Archiv für Orientforschung XL/ XLI, 1993/1994, 337

249 . Ein Bauwerk im Hügel - in Zentral-Iran: Beiträge zur Altorientalischen Archäologie und Altertumskunde (Festschrift Hrouda). Wiesbaden 1994, 143-14

250. Eisenzeitliche Siedlungen im Raum Teheran - Qom - Qazvin in: Mesopotamian History and Environment. Occasional Publications Vol. II Cinquante-deux reflections sur le Proche-Orient ancien offertes en Hommage à Leon de Meyer, 1994, 387-394

251. Assassin Castles in Iran in: The Art of the Saljuqs in Iran and Anatolia, Proceedings of a Symposium held in Edinburgh 1982, 1994, 315-319

252. Frühmittelalterliche befestigte Siedlungen in Zentral-Iran in: Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien Bd. 73/74 (Kromer-Festschrift) 1993/94, 407-419

253. Bemerkungen zur Aufhäufung des Tepe Madjid, eines Tumulus am Zendan-i Suleiman in Iranisch Azerbaidjan in: Iranica Antiqua XXIX, 1994, 117-124

254. Tepe Pahrabad, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 1-4

255. Flächensteinbrüche und Einzelsteinbrüche in der Umgebung von Persepolis und Naqsh-i Rustam, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 91-103

256. Bemerkungen zur Felsanlage Qadamgah am Kuh-i Rahmat südöstlich von Persepolis, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 161-164

257. Zentralbauten aus vorislamischer und aus islamischer Zeit in Zentral- und Südiran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 191-225

258. Buyidische Staudämme am Kor in Fars und die Talsperre südwestlich Fasa, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 235-241

259. Die mittelalterliche Keramik aus Bastam, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 249-258

260. Andjilavand, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 259-272

261. Bauten an Karawanenstraßen, Archäologische Mitteilungen aus Iran 26, 1993, 273-286

262. Deutsches Archäologisches Institut in: Encyclopaedia Iranica Vol. VII, Fasc. 3, S. 331-333

263. W. Kleiss / M.Y. Kiani, Iranian Caravansarais, (Teheran 1995)

264. Qal^eh Tall-e Kabud, eine eisenzeitliche Befestigung südlich von Shiraz, Beiträge zur Kulturgeschichte Vorderasiens (Festschrift für Rainer Michael Boehmer), Mainz 1995, 289-293

265. Karawanenbauten in Iran, Teil 1, Materialien zur Iranischen Archäologie, Bd. 2, Berlin 1996

266. Bautraditionen bei iranischen Palästen islamischer Zeit: Systeme paralleler Achsen, Proceedings of the second European Conference of Iranian Studies, 1995, 367-370

267. Istakhr und Umgebung, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 165-189

268. Beobachtungen in der Umgebung von Dodehak, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 205-221

269. Brücken und Dämme in Nord-, West- und Südwestiran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 241-263

270. Runde Burganlagen in Zentral-Iran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 269-278

271. Die Ruinen von Diz bei Varzaneh, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 281-287

272. Die safavidische Palastanlage von Tadjabad, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 289-295

273. Sicherungsbauten an Karawanenstraßen der qadjarischen Zeit auf der zentraliranischen Hochebene, Archäologische Mitteilungen aus Iran 27, 1994, 327-337

274. Nachruf auf Peter Calmeyer, Archiv für Orientforschung Bd. 42/4 1995/96, 329

275. W. Kleiss / P. Calmeyer, Bisutun, Ausgrabungen und Forschungen in den Jahren 1963-1967, Teheraner Forschungen Bd. VII, (Berlin 1996)

276. Orientalische Kastenmauern und europäische Holz-Erde-Mauern in: Altertumskunde des Vorderen Orients (AVO), Bd. 7, 1996, 149-157

277. Bemerkungen zum "Pyramid Tomb" in Sardes, Istanbuler Mitteilungen 46, 1996, 135-140

278. Die Toranlagen der urartäischen Festung Rusa-i URU.TUR von Bastam in Iranisch Azerbaidjan, Anadolu Arastirmalari XIV, 1996, 289-306

279. Nachruf auf Peter Calmeyer, Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 1-2

280. In Memoriam Friedrich Krefter (15.10.1898 - 25.1.1995), Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 11-27

281. Fundplätze in der Umgebung von Teheran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 28,1995/96, 29-83

282. Fundplätze in West-Iran, Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 85-117

283. Brücken und Dämme in Südwest-, Nordost- und Süd-Iran,' Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 347-366

284. Befestigungen in den Provinzen Semnan und Khorasan, Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 369-392

285. Robat (?) und Madresseh (?), Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 393-400

286. Schloß und Pavillon, Archäologische Mitteilungen aus Iran 28, 1995/96, 435-439

287. Karawanenbauten in Iran, Teil 2, Materialien zur Iranischen Archäologie, Band 3, (Berlin 1997)

288. Fundorte des 2. und 1. Jahrtausends v. Chr. mit grauer Ware in Iran, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 29, 1997, 3-64

289. Hügelgräber in Nordwest- und Westiran, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 29, 1997, 179-190

290. Bauten und Siedlungsplätze in der Umgebung von Soltaniyeh, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 29, 1997, 341-392

291. Das Siedlungsgebiet in Kharraqan, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 29, 1997, 393-400

292. Cahardeh nordwestlich von Tabas in Khorasan, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 29, 1997, 427-440

293. Befestigungen in der Umgebung von Bam, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 29, 1997, 441-460

294. Schwalbenschwanz und Klammer in der iranischen Architektur in: Light on Top of the Black Hill (Festschrift für Halet Cambel), Istanbul 1998, 465-469

295. In Memoriam Rudolf Naumann, Istanbuler Mitteilungen 47, 1997, 5-7

296. Karawanenbauten in Iran, Teil 3, Materialien zur Iranischen Archäologie, Band 5, (Berlin 1998)

297. Karawananwege in Iran, in: Aus dem Osten des Alexanderreiches, DUMONT Dokumente, Köln 1984 (Festschrift für Klaus Fischer), 194-203

298. Siedlungsformen in Süd-Iran: Iranica Antiqua 33, 1998 (Festschrift für David Stronach) 259-272

299. Farahabad in: Encyclopaedia Iranica, Vol IX, Fasc. 3, New York 1999, 233-234

300. Sperrbefestigungen in Iran und Vergleiche zu europäischen Beispielen, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 30, 1998; 217-226

301. Terrassenanlagen in der iranischen Architektur, ebenda 227-268

302. Karawanenbauten in Iran, Teil IV, Materialien zur Iranischen Archäologie, Band 6, (Berlin 1999)

303. Der Chahartaq von Navis im Bergland von Tafresh, in: The Iranian World, Presented to Ezat O. Negahban, Teheran 1999, 200-209

304. Besprechung A. Kose, Uruk, Architektur IV, Von der Seleukiden- bis zur Sasanidenzeit, Mainz 1998, OLZ 95 (2000) 1, 34

305. Bemerkungen zur Zikkurat von Čoqa Zanbil in: Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 31, 1999, 143-148

306. Staudämme und Brücken in West- und Ost-Iran, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 31,1999,199-218

307. Karawanenbauten in Iran, Teil V, Materialien zur Iranischen Archäologie, Band 7, (Berlin 2000)

308. Zur Planung von Persepolis in: Alter Orient und Altes Testament, Band 272, Gedenkschrift für Peter Calmeyer, Münster 2000, 357-368

309. Bemerkungen zur georgischen Palastarchitektur in: Geguti, Festschrift für Harald Hauptmann, Lux Orientis, Rahden 2001, 243-250

310. Verschiedene Dekorationsformen bei Keramik, Steinobjekten und Knochengegenständen in Iran, Festschrift Orthmann, 2001, 196-211

311. Achämenidische Wasserbauten, Proceedings of the First International Congress on the Archaeology of the Ancient Near East, Rome 2000, 753-757

312. Karawanenbauten in Iran, Teil VI, Materialien zur Iranischen Archäologie, Band 8, (Berlin 2001)

313. Taubentürme und Taubenhäuser, architectura 32, 2002, Heft 1, 100-103

314. Safavid caravanserais in: Sheila R. Canby, Safavid Art and Architecture, London 2002, 27-31

315. Observations on Urartian Bronze Belts in: Yeki bud, yeki nabud, Essays on the Archaeology of Iran in honor of William Sumner, Los Angeles 2003, 216-218

316. Die Persepolis-Rosette in: Asia Minor Studies, Band 39, 2000, Festschrift fur Baki Ögün, 165-170

317. Die Halbsäule als Architektur-Motiv im Vorderen Orient, in: Festschrift fur Charles Burney, Ancient Near Eastern Studies, Supplement 12, (Herent 2004) 729-742

318. Horseshoes in: Encyclopaedia Iranica, Vol. XII (2004), Fascicle 5, 482-483

319. Zwei islamische Bogenbauten in Nordost-Iran und in Afghanistan, Al-Andalus und Europa zwischen Orient und Okzident, Petersberg 2004, 297-302

320. Urartäische Architektur in der Entwicklungsgeschichte der Architektur Irans, Iranica Antiqua XL, 2005, 207-215

321. Brücken aus safavidischer und qadjarischer Zeit in Iran, The Great Islamic Encyclopaedia XIII, Teheran 2005, 682-686 (Persian)

322. Zusammen mit Liselotte Soltani: Taubenhäuser in Deutschland und Europa, (Berlin 2006, Dietrich Reimer Verlag)

323. Geometrische Ornamentik in Ost und West, in: CALBIS, Melanges offerts a Baki Ögün, Türk Tarih Kurumu, 2007,109-112

324. Bemerkungen zum Fortbestehen des antiken Triumphbogen-Motivs in der islamischen Architektur Irans, Archäologische Mitteilungen aus Iran und Turan 38, 2006, 355-363

325. Bisutun, übersetzt von F.N. Sami'i (Persian), (Teheran 1385)

326. Kangavar, Encyclopaedia Iranica XV, 2010, 496-497

327. Die Toranlagen der urartäischen Festung Rusa-i-URU.TUR von Bastam in Iranisch-Azerbaidjan, Anadolu Araştırmaları, 19, 2011, 289-306

328. Terrassenbauten in Ost und West, Madrider Mitteilungen 53, 2012, 342-363

329. Urartäische und achämenidische Wasserbauten. In: S. Kroll e.al. (eds.) Biainili-Urartu. The Proceedings of the Symposium Held in Munich 12-14 October 2007 (Leuwen 2012) 61-76

330. Geschichte der Architektur Irans, Verlag Dietrich Reimer, Berlin, 2015, 464 pages, 113 colour and 754 black and white figures. Summaries in English and Persian for download here.

331. Karawanenwege und Karawanenbauten im Nahen Osten, Proceedings of the 2nd International Congress on the Archaeology of the Ancient Near East 22-26 May 2000, Copenhagen, Volume 2 (Bologna 2016) 93-109

 

last update Feb. 2017